Navigation: Türkei Info  Navigation  Badestrände in der Türkei
Deutsch
English
???????

Basis-Information zur Türkei

Amtssprache Türkei

Türkisch

Hauptstadt Türkei

Ankara

Staatsform Türkei

Parlamentar. Republik

Regierungsform Türkei

Parlamentar. Demokratie

Staatsoberhaupt Türkei

Abdullah Gül

Regierungschef Türkei

Recep Tayyip Erdoğan

Fläche Türkei

783.562 km²

Einwohnerzahl Türkei

71.517.100

Bevölkerungsdichte

87,8 Einw. pro km²

Währung Türkei

Türk Lirası

Gründung Türkei

29. Oktober 1923

Nationalfeiertag Türkei

29. Oktober

Ländervorwahl Türkei

+90

Quelle: Wikipedia


Badestrände in der Türkei

Sauberstes Badewasser an der Riviera

Atatürk - Mustafa Kemal Pascha

Kleopatra Beach in Alanya

Insgesamt sind 235 (Stand 2007) Strände in der Türkei mit der blauen Flagge ausgezeichnet, welches jedes Jahr an Strände und Marinas vergeben wird, an denen in der vorangegangenen Saison ein konstant hoher Standard hinsichtlich der Badewasserqualität eingehalten wurde.

Die Südküste zwischen Antalya im Westen und dem Kap Anamur im Osten der Türkei, auch als Türkische Riviera bekannt, ist eines der touristischen Zentren des Landes. Neben Antalya ist Alanya die wichtigste Stadt. Daneben ist für Badeurlauber auch die südliche Ägäisküste sehr beliebt.

Ein weiterer sehr beliebter Badeort ist Bodrum. Neben dem ausschweifenden Nachtleben ist Bodrum für seine mittelalterliche Kreuzritterburg (Bodrum Kalesi) bekannt.

Fethiye ist für seine Buchten, Inseln und Strände bekannt. In der Nähe befindet sich Myra, wo sich neben lykischen Felsengräber auch die Kirche des Nikolaus befindet.

Kappadokien ist eine Landschaft in Zentralanatolien. Einer der bekanntesten Orte ist Göreme mit seinen aus dem weichen Tuff herausgehauenen Höhlenkirchen. Die Gegend besteht aus Tuff, welcher wegen der geringen Niederschlagsmengen und dem Wind nur langsam verwittert. Härteres Gestein bleibt stehen, so dass die sogenannten Feenkamine entstehen.